Aussichtspunkt De Grauwe Gans – Oostvaardersplassen

Von der Hütte De Grauwe Gans aus können Sie wahrscheinlich Bartmeisen, Rohrdommeln, Wasserrallen, Spießenten, Silberreiher und Kormorane erspähen. Achten Sie auch auf Biberspuren! Der Pfad zur Hütte ist ungefähr einen halben Kilometer lang und es gibt unterwegs schon viel zu sehen. Die Hütte bietet Blick auf den Süden, Westen und Norden.

Wegbeschreibung
Mit dem Auto nehmen Sie die A6 (Amsterdam–Emmeloord) und dann Abfahrt 10 in Rich…

Mehr lesen

Von der Hütte De Grauwe Gans aus können Sie wahrscheinlich Bartmeisen, Rohrdommeln, Wasserrallen, Spießenten, Silberreiher und Kormorane erspähen. Achten Sie auch auf Biberspuren! Der Pfad zur Hütte ist ungefähr einen halben Kilometer lang und es gibt unterwegs schon viel zu sehen. Die Hütte bietet Blick auf den Süden, Westen und Norden.

Wegbeschreibung
Mit dem Auto nehmen Sie die A6 (Amsterdam–Emmeloord) und dann Abfahrt 10 in Richtung Lelystad via Larserdreef. Biegen Sie nach links in den Torenvalkweg ab und fahren Sie bis zum Knardijk. Biegen Sie nach rechts in den Knardijk ab. Fahren Sie durch die Bahnunterführung. Nun sehen Sie links das Besucherzentrum, an dem Sie jedoch vorbeifahren. Nach einem Kilometer befinden sich links eine Informationstafel und ein kleiner Parkplatz. Von hier aus müssen Sie bis zur Vogelbeobachtungshütte De Grauwe Gans noch fünfhundert Meter laufen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Hütte eigentlich nicht erreichbar. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist eine gute Fußstunde entfernt. Sie können jedoch in Lelystad ein Fahrrad mieten. Mit dem Rad sind Sie vom Bahnhof aus ungefähr eine Dreiviertelstunde unterwegs.

Weniger anzeigen

Kontakt

Adresse:
Lelystad
Route planen
Entfernung:

Hotspot