Polderland Garden of Love and Fire - Daniel Libeskind

Beim Kunstwerk „Polderland Garden of Love and Fire“ liegen fünf einander kreuzende Linien wie ein mysteriöses Schriftzeichen in der Landschaft. Diese Linien verbinden Menschen an anderen Orten und zu andere Zeiten miteinander. Die drei Kanäle symbolisieren eine imaginäre Verbindung zwischen drei Städten: Salamanca, die Stadt, in der Juan de la Cruz studierte, Berlin, wo Libeskind bei Entstehung des Werks wohnte und arbeitete, und Almere, wo das Kunstwerk sich befindet.

Kontakt

Adresse:
Pampushavenweg
1312 Almere
Route planen
Entfernung:

Hotspot