Audiotour durch Schokland


    Erleben Sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der ehemaligen Insel Schokland bei einer Wanderung der besonderen Art. Zwei MP3-Lauschrouten erwarten Sie.

    Auf Schokland ist wieder das Geräusch von brechenden Wellen zu hören. Locatietheater Prins te Paard hat im Auftrag von Flevo-Landschap zwei Audiorouten erstellt, die Sie entlang gekennzeichneter Stationen zur nördlichen oder südlichen Spitze der ehemaligen Insel führen. Unterwegs hören Sie, wie es den Bewohnern der Insel vor 150 Jahren erging; Damals, als die Insel geräumt werden musste.

    Die Schokker mussten ihre Häuser abbrechen und mit Kind und Kegel aufs Festland übersiedeln. Während der Tour lauschen Sie auch Erzählungen über Schiffsbohrwürmer, eine unerwartete Tasse Kaffee beim Leuchtturmwächter und einen Mangrovenwald. Anna Enquist trägt ein Gedicht vor und Wettermann Erwin Kroll wagt dieses eine Mal eine Langzeitprognose. Während dessen hört man im Hintergrund das leise Rauschen des Meeres.

    Beide Lauschrouten sind auf dieser Seite (oder über SoundCloud) abrufbar. Sie können aber auch einen MP3-Player (mit Erläuterungen) im Museum am Middelbuurt oder im Besucherzentrum von Flevo-Landschap ausleihen. Mit dem MP3-Player und Routenführer gelangen Sie zu den gekennzeichneten Stationen, wo Sie die entsprechenden Hörfragmente abspielen können. So können Sie Schokland im eigenen Tempo erkunden.

    Entfernung
    12,0 km

    Das wirst du sehen

    Startpunkt: Middelbuurt 3
    8319 AB SCHOKLAND
    Endpunkt: Middelbuurt 3
    8319 AB SCHOKLAND

    Hier schon mal ein Vorgeschmack

    Merkmale

    Umzug/Route

    • Routeneigenschaften: MP3-Route, Themen-Routen, Von A nach A