Tulpeninsel

Im Wolderwijd vor der Küste von Zeewolde finden Sie eine ungewöhnliche Halbinsel in Form einer Tulpe. Der Kelch der Tulpe, die Hauptinsel, ist so groß wie ein Fußballfeld, und die länglichen Naturinseln bilden den Stiel. Ein 200 m langer Wellenbrecher verbindet die Insel mit dem Festland.

Die Schleuse De Spieghel verbindet hier den Teil der Wolderwijd mit der Segelroute De Diamant. Der Kelch der Tulpe bietet 80 Anlegestellen. Gut zu wissen: Die Tulpeninsel wird jährlich in die Tulpenroute Flevoland aufgenommen.

Dubai auf dem Wolderwijd

Im Jahr 2014, zu Beginn der Bauarbeiten, erregte das Tu…

Im Wolderwijd vor der Küste von Zeewolde finden Sie eine ungewöhnliche Halbinsel in Form einer Tulpe. Der Kelch der Tulpe, die Hauptinsel, ist so groß wie ein Fußballfeld, und die länglichen Naturinseln bilden den Stiel. Ein 200 m langer Wellenbrecher verbindet die Insel mit dem Festland.

Die Schleuse De Spieghel verbindet hier den Teil der Wolderwijd mit der Segelroute De Diamant. Der Kelch der Tulpe bietet 80 Anlegestellen. Gut zu wissen: Die Tulpeninsel wird jährlich in die Tulpenroute Flevoland aufgenommen.

Dubai auf dem Wolderwijd

Im Jahr 2014, zu Beginn der Bauarbeiten, erregte das Tulpeiland internationales Medieninteresse. Die Insel mit ihrer exzentrischen Form erinnerte an die künstliche Halbinsel in Form einer Palme vor der Küste der Arabischen Emirate. Zeewolde wurde als "Dubai auf dem Wolderwijd" bezeichnet. Schöpfer der kreativen Form der Insel war der Beamte der Gemeinde Zeewolde, Justus Kuijk, im Jahr 2007. Um eine Chance auf europäische Fördermittel zu haben, musste das Projekt eine profilierte Form haben.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kontakt

Adresse:
Wolderwijd
Zeewolde
Route planen
Entfernung:

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Heb je een tip over Flevoland die je graag wilt delen?

Meld je tip hier aan