Weltzugvogeltag

Sind Sie ein früher Vogel, breiten Sie gerne Ihre Flügel aus und sind Sie keineswegs eine lahme Ente? Dann werden Sie sich am Weltzugvogeltag wie zu Hause fühlen! Der Weltzugvogeltag ist ein inspirierender und informativer Tag für alle, die in Vögel interessiert sind: von Anfänger*innen bis hin zu erfahrenen Vogelbeobachter*innen!

Wussten Sie etwa, dass das Rotkehlchen im Winter nicht dasselbe ist wie das Rotkehlchen im Sommer? Oder dass bestimmte Zugvögel als Vorboten der Pest angesehen wurden? Erfahren Sie alles darüber auf dem Weltzugvogeltag! Nationalpark „Nieuw Land“ stellt an diesem besonderen Tag die Zugvögel ins Rampenlicht, weil der ganze Nationalpark ein wichtiger Zwischenhalt ist auf der Vogelzugroute vom hohen Norden bis zum südlichsten Punkt Afrikas.

In den Oostvaard…

Sind Sie ein früher Vogel, breiten Sie gerne Ihre Flügel aus und sind Sie keineswegs eine lahme Ente? Dann werden Sie sich am Weltzugvogeltag wie zu Hause fühlen! Der Weltzugvogeltag ist ein inspirierender und informativer Tag für alle, die in Vögel interessiert sind: von Anfänger*innen bis hin zu erfahrenen Vogelbeobachter*innen!

Wussten Sie etwa, dass das Rotkehlchen im Winter nicht dasselbe ist wie das Rotkehlchen im Sommer? Oder dass bestimmte Zugvögel als Vorboten der Pest angesehen wurden? Erfahren Sie alles darüber auf dem Weltzugvogeltag! Nationalpark „Nieuw Land“ stellt an diesem besonderen Tag die Zugvögel ins Rampenlicht, weil der ganze Nationalpark ein wichtiger Zwischenhalt ist auf der Vogelzugroute vom hohen Norden bis zum südlichsten Punkt Afrikas.

In den Oostvaardersplassen auf der Seite zu Almere findet beim Besucherzentrum „Natuurbelevingcentrum de Oostvaarders“ ein umfangreiches Programm statt: Fahrten mit dem Ökomobil „Ecokar“, Vogelwanderungen, Vorträge (u. a. Ruben Smit), Ferngläser & Anwesenheit CameraNu, Workshops & Demonstrationen und ein Kinderprogramm mit vielen Aktivitäten. Hier haben wir einige Aktivitäten für Sie aufgelistet:

  • Die Fahrsaison hat wieder angefangen! Ab 14. Mai können Sie eine Fahrt mit dem Ökomobil „Ecokar“ oder mit einem unserer neuesten elektrischen Exkursionsfahrzeuge machen. An diesem Tag finden mehrere Exkursionen statt, wie die goldene Fotosafari oder eine Ecokar-Exkursion (Anmeldung erforderlich).
  • Zeitig aus den Federn! Lernen Sie alles von einem erfahrenen Vogelbeobachter während der Frühe-Vögel-Wanderung. Oder unternehmen Sie eine geführte Raubvogelwanderung, Vogelwanderung oder Abendwanderung.
  • Fotograf und Dokumentarfilmer Ruben Smit (bekannt von den Dokumentationen „Wad“ und „De Nieuwe Wildernis“) erzählt über seinen neuesten Dokumentarfilm „Grutto!“ und zeigt noch nicht veröffentlichte Bilder.
  • CameraNU ist mit einer Vielzahl Ferngläser anwesend. Der Digital Guide (Fernglas mit Vogelerkennung) wird demonstriert und geht mit auf die verschiedenen Exkursionen.
  • Möchten Sie mit Vogelfotografie beginnen? Folgen Sie bei zwei erfahrenen Fotografen einen Workshop „Vogelfotografie für Anfänger*innen“.
  • Ein erfahrener Taxidermist gibt Demonstrationen zum Präparieren von Vögeln.
  • Kinderprogramm für junge Vogelliebhaber*innen mit u. a.:
    • Unterwegs mit Försterin Amy
    • Fliegen wie ein Vogel auf der Seilbahn
    • Geschminkt werden als Vogel oder nimm ein Seeadler-Tattoo
    • Eier filzen
    • Vogelhäuser zimmern
    • Spurensuche-Exkursion
    • Vogelsafari
    • Weise Eulen-Suchspiel
    • Schreibfedern aus Gänsefedern herstellen
    • Wettlauf gegen den Seeadler

Und vieles mehr!

Kontakt

Adresse:
Naturerlebniszentrum De Oostvaarders
Oostvaardersbosplaats 1
1336 RZ Almere
Route planen
Entfernung:

Wann

  • Samstag, 13. mai 2023

Merkmale

Hotspot

Heb je een tip over Flevoland die je graag wilt delen?

Meld je tip hier aan